Archiv für Juli 2011

Fr. 29.07. Offener Kneipen-Abend im Fanladen

Moin ihr Zecken,

Der Zeckensalon kriecht so langsam aus den Sommerlöchern und die Regierung steckt im Stimmungstief. Wir Sankt Paulianer_innen haben aber andere Sorgen als Realpolitik, damit ließ sich sowieso noch nie eine Revolution gewinnen, nein, unser Problem heißt Lübeck. Es gibt reizvollere Orte für einen Saisonauftakt als die Lohmühle, zum Beispiel ein Stadion dass immer noch Millerntor heißt und verkehrsgünstig im Viertel gelegen ist. Geht aber nicht, weil ein alter Männerbund in Frankfurt mit Kanonen auf Spatzen schiessen musste wie zuvor ein Fan mit Pappbechern auf Linienrichter schoss. Gewaltspirale, ick hör‘ dir trappen …

Das Thema Gewalt wird uns auch in dieser Saison sicherlich begleiten, also vorerst Themawechsel, denn der Zeckensalon geht in die zweite Saison und lädt dazu am letzten Freitag im Juli, den 29.07., um 20.00 Uhr zu einem friedvollen offenen Kneipen-Abend im Fanladen ein. Wir wollen einen Raum bieten, um über die letzte Saison, über den Zeckensalon und seine Ausrichtung zu diskutieren und Pläne für die nächste Saison und darüber hinaus zu schmieden – oder was auch immer Ihr mitbringt an Ideen und Themen (Revolution, Realpolitik, Wetter-Krise, etc..).

Wir freuen uns!